Jedes Mal, wenn Sie das Samsung Galaxy S9 an das Ladegerät hängen oder auf die QI Induktionsladeschale legen, dann wird der Bildschirm beleuchtet. Je nachdem wie lange man den Display-Timeout nun eingestellt hat, leuchtet das Display länger oder kürzer.

Sehr nervig, vor allem, wenn man in der Dunkelheit das Smartphone aufladen möchte.

Die Frage, die man sich nun stellt ist: Kann man die Aktivierung des Displays deaktivieren, wenn das Samsung Galaxy S9 aufgeladen wird?

Leider kann man das in den Einstellungen des Samsung Galaxy S9 nicht verhindern. Man kann höchstens folgende Maßnahme unternehmen, um das Leuchten zu reduzieren:

Time-Out so niedrig wie möglich stellen – Dauer der Beleuchtung verkürzen

Je niedriger Ihr die Time-Out Zeit setzt, desto kürzer leuchtet das Display nach dem Verbinden mit dem Ladekabel bzw. dem Auflegen auf die Induktionsladestation.

Ob Samsung für das Samsung Galaxy S9 hier noch einmal ein Update bringt, was das Aufleuchten des Displays beim Verbinden mit einer Ladestation verhindert, das wird sich zeigen. Aus unserer Sicht, wird dieses Feature aber nicht so schnell kommen, da die Problematik mindestens seit dem Samsung Galaxy S6 besteht.

Sollte es hier aber Neuigkeiten geben, dann halten wir euch dazu auf dem Laufenden.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen