Wollen Sie mit der Samsung Galaxy S9 Kamera ein Foto mit Bokeh Effekt aufnehmen, dann werden Sie zunächst einmal keine passenden Kamera-Modi dazu finden. Allerdings kann man mit dem Samsung Galaxy S9 natürlich Bokeh Porträt Aufnahmen erstellen.

Wie das genau funktioniert, das verraten wir euch hier:

Der Bokeh Effekt wird über die Blende erzeugt, wenn keine zwei Kameras wie bei dem S9 Plus vorhanden sind. Dazu geht man wie folgt vor:

Blende Samsung Galaxy S8 Kamera

1. Öffnen Sie die Kamera App auf dem Samsung Galaxy S9

2. Wechseln Sie auf den Kameramodus „Pro“ und tippen Sie dann dort das Blendensymbol an

3. Wählt hier einen möglichst großen Blendenwert, denn je größer die blende, desto unschärfer der Hintergrund und desto mehr sind die Objekte oder Personen im Vordergrund betont

Dadurch, dass das Samsung Galaxy S9 eine mechanische Blende verbaut hat, eignet sich diese Methode sehr gut, um einen Bokeh Effekt zu erzielen.

Das etwas größere Samsung Galaxy S9 Plus, welches mit zwei Kamera ausgestattet ist, hat dafür sogar einen eigenen Porträt Modus, den das „normale“ S9 leider nicht hat.

Sie wissen nun, wie man mit dem Samsung Galaxy S9 Fotos mit Bokeh Effekt aufnehmen kann, ohne dabei eine extra App installieren zu müssen.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen