Wenn Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S9 versuchen sich über das mobile Datennetz in das Internet einzuwählen oder damit zu telefonieren, dann kann es unter Umständen sein, dass dies nicht möglich ist. Meist erscheint dann zusätzlich eine Fehlermeldung auf dem Bildschirm des Gerätes, die wie folgt lautet:

 

"Nicht im Netz registriert"

Sollte dieser Fehler auch bei Ihrem Samsung Galaxy S9 auftreten, dann haben wir hier für Sie verschiedene Tipps zusammengefasst, die das Problem beheben.

1. Samsung Galaxy S9 - Neustart durchführen

Zunächst sollten Sie versuchen den Fehler zu behben, indem Sie einen Neustart des Samsung Galaxy S9 durchführen. Dazu drücken und halten Sie bitte die Power On/ Off Taste. Wählen Sie dann im Menü "Neustart" aus. Fertig!

Lesen Sie auch:

Huawei P20 Pro Schrittzähler in Statusleiste anzeigen bzw. deaktivierenHuawei P20 Pro Schrittzähler in Statusleiste anzeigen bzw. deaktivieren
Schnelle Lösung: Den Schrittzähler auf dem Huawei P20 Pro aktivieren Sie über die Health App, indem Sie in dieser über...

2. GSM Netzmodus aktivieren

Hat der Neustart keine Abhilfe geschafft, dann wechseln Sie bitte das Mobilfunknetz. In der Regel verwendet das Samsung Galaxy S9 LTE oder 3G. Es gibt aber auch noch das 2G Netz bzw. auch bekannt unter dem Namen "GSM-Netz". Dieses Netz arbeitet auf einer anderen Frequenz und kann somit unter Umständen von einer Störung nicht betroffen sein. Den Netzmodus stellen Sie auf dem Samsung Galaxy S9 wie folgt manuell auf GSM:

Öffnet das App-Menü und dort die Android Systemeinstellungen. Von hier aus geht es nun weiter auf "Verbindungen" und "Mobile Netzwerke". In diesem Untermenü könnt Ihr nun "Netzmodus" sehen. Wählt den Eintrag aus. Es erscheint nun ein Menü, in welchem diverse Optionen bzw. Verbindungsmodi zur Wahl stehen. Wählt nun "Nur 2G" aus !

Konnte mit diesem Tipp eine Verbindung hergestellt werden? Wenn nicht, dann solltet Ihr falls möglich den nächsten Tipp nutzen:
 

3. Örtlichkeit wechseln

 
Da sehr wahrscheinlich eine Störung mit der Mobilfunkantenne des Anbieters vorliegt, sollten Sie versuchen den ort zu wechseln. Dies hat zur Folge, dass sich das Smartphone in der nächsten Netzwerkzelle anmeldet, welche hoffentlich keine Störung aufweist.
 

4. Mobilfunkanbieter hat eine Netzstörung - Abwarten

Liegt eine großflächige Störung des Anbieters vor, dann könnt Ihr leider gar nichts machen, sondern lediglich abwarten, bis dieser das Problem behoben hat. In der Regel geschieht dies innerhalb von 4-24 Stunden je nachdem wie groß das Problem im Netzwerk ist.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy A6 Plus Manuelles Software Update
Das Samsung Galaxy A6 Plus erhält von Zeit zu Zeit ein Firmware Update,...
iPhone Was bedeutet die orangene Sanduhr? Gelöst!iPhone Was bedeutet die orangene Sanduhr? Gelöst!
Wenn ihr auf eurem iPhone unter Einstellungen --> Bildschirmzeit einen...
iPhone Memoij Bearbeiten, Duplizieren und Löschen - AnleitungiPhone Memoij Bearbeiten, Duplizieren und Löschen - Anleitung
Nutzen Sie die so genannten Memojis ab iOS 12, eine Kombination aus Animoji...
Sony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - GelöstSony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - Gelöst
Wenn Sie Ihr Sony Xperia XZ3 über einen Mobilfunkvertrag gekauft haben und...
iPhone und iPad Kalenderwoche im Kalender anzeigen - AnleitungiPhone und iPad Kalenderwoche im Kalender anzeigen - Anleitung
Haben Sie ein iPhone oder iPad und nutzen Sie dort den Kalender, dann...

Aktuelle Fragen


Folge uns auf Youtube