Anders als das Samsung Galaxy S9 hat das Samsung Galaxy S9 Plus einen speziellen Bokeh Modus in der Kamera-App integriert, mit welchem man den Vordergrund scharf, den Hintergrund verschwommen darstellen kann.

Gerade bei Porträt Fotos von Personen ist dieser Kameramodus sehr beliebt, da die Person besonders hervorgehoben wird.

Der Bokeh Effekt wird bei dem Samsung Galaxy S9 Plus durch die Verwendung der beiden Kameras hergestellt.

Bokeh Effekt nutzen Samsung Galaxy S9 Plus

1. Öffnen Sie dazu die Kamera App

2. Wählen Sie den „Porträt Modus“ aus

3. Nehmen Sie nun ein Foto mit dem Samsung Galaxy S9 Plus auf

Sie sollten nun ein schönes Foto mit Bokeh Effekt aufgenommen haben. Dieses kann dann natürlich noch nachträglich in der App bearbeitet werden, wie zum Beispiel das Anpassen der Kontraste, Sättigung und Farbe.

Damit kennen Sie nun die Vorgehensweise, ein Foto mit Bokeh-Effekt auf dem Samsung Galaxy S9 Plus aufzunehmen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps