Wenn Sie unter Windows 7 versuchen Updates zu installieren, dann kann es passieren, dass diese nicht installiert werden. Stattdessen erhalten Sie eine Fehlermeldung mit: "Einige Updates wurde  nicht installiert":

Einige Updates wurden nicht installiert

Es erscheinen unterschiedliche Fehler mit dem entsprechenden Fehlercodes wie zum Beispiel:

Unbekannter Fehler:

  • Code 8024200D
  • Code 80073701
  • Code 9C48

Die Fehler sind unterschiedlicher Ursache, dennoch gibt es einen Trick, wenn diese Updates wiederholt nicht installiert werden.

Und zwar hat es vielen Windows 7 Usern geholfen diw Windows Update Suche und Installation mehrmals nacheinander auszuführen.

Windows Update Suche

Mehrmals bedeutet, mindetsens 7 Mal bis maximal 18 Mal. Das klingt seltsam, hat aber geholfen Updates zu installieren. Hintergrund dafür ist, dass eine Routine im Hintergrund nach einer bestimmten Zeit gestoppt wird. Durch das mehrmalige Ausführen des Windows Updates wird die Routine wieder fortgesetzt.

Irgendwann ist es dann endlich soweit und das Update wird installiert. Ihr seht dann den folgenden Bildschirm:

 

Windows Updates wurden installiert

Wir hoffen, dass dieser einfache Trick auch bei euch dazu geführt hat, dass das Windows Update durchgeführt und alle Pakete installiert wurden.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps