Nutzen Sie einen Amazon Fire TV Stick bei sich zu Hause, dann werden Sie unter Umständen feststellen, dass dieser einen W-Lan HotSpot darstellt. Dies sehen Sie zum Beispiel, wenn Sie mit Ihrem Smartphone nach einer neuen W-Lan Verbindung suchen.

Was macht diese fremde W-Lan Verbindung des Amazon Fire TV Stick und wofür ist diese vorhanden?

Ursache für den Amazon Fire TV Stick W-Lan HotSpot

Damit die Fernbedienung mit Alexa Unterstützung, welche dem Lieferumfang beiliegt, verwendet werden kann, muss ein solcher HotSpot seitens des Amazon Fire TV Stick vorhanden sein.

Die Fernbedienung kommuniziert über diesen W-Lan HotSpot und steuert diesen somit.

Der Hotspot des Amazon Fire TV Stick muss aus diesem Grund also nonstop aktiv sein. Wie sonst könnte man den Amazon Fire TV Stick mittels der Fernbedienung sonst aus dem Stand-by aktivieren?

Sie wissen nun, weswegen der Amazon Fire TV Stick einen eigenen HotSpot nutzt und wieso dieser „fremde“ W-Lan Spot ständig aktiv ist.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen