Wenn Sie einen Anrufbeantworter, auch unter dem Begriff Mailbox bekannt eingerichtet haben und verwenden, dann stellen Sie sehr wahrscheinlich fest, dass dieser automatisch nach sehr kurzer Zeit einen eingehenden Anruf annimmt.

 

Denn üblicherweise ist bei einem neuen Mobilfunkvertrag die Mailbox automatisch aktiv und somit die Zeit des Klingelns so konfiguriert, dass nach einer Zeitspanne von nur 15 Sekunden der Anrufbeantworter den Anruf annimmt. Diese Zeiten, nach welchen die Mailbox einen Anruf automatisch entgegennehmen soll, kann man aber neu definieren. Denn die Zeit des Klingelns kann auf bis zu 30 Sekunden angehoben werden.

Wie das mit dem Android 9.0 Pie genau geht, das erklären wir hier in unserer Anleitung:

Lesen Sie auch:

Huawei Watch GT auf Werkseinstellungen zurücksetzen - AnleitungHuawei Watch GT auf Werkseinstellungen zurücksetzen - Anleitung
Besitzen Sie eine Huawei Watch GT Smartwatch, dann möchten Sie nun vielleicht auch wissen, wie man die Uhr auf...

Zeit des Klingelns bei Anruf auf bis zu 30 Sekunden anheben - Anleitung

Ziffernfeld

Sie müssen dabei so genannte GSM-Netzcodes nutzen. Je nach Mobilfunkanbieter wie T-Mobile, Vodafone, O2 und deren Vertragspartner wie Congstar, Klarmobil, Freenet, Aldi Talk etc. müssen Sie hier unterschiedliche Netzcodes verwenden.

Die Netzcodes werden über die Telefon-App Ihres Smartphones eingegeben. Öffnen Sie dazu die telefon-App und wechseln Sie anschließend auf die Zifferntastatur, über die Sie sonst Telefonnummern eingeben.

Info:

  • Mit der Zahl vor der letzten Raute (#) bestimmen Sie die Klingel-Zeit in Sekunden bis der Anrufbeantworter den Anruf annimmt.
  • Nachdem Sie den entsprechenden GSM-Netzcode an Ihren Mobilfunkanbieter übersendet haben (Drücken der Anruf-Taste bzw. grüner Hörer), wird automatisch die entsprechende Zeitangabe übernommen.

Anrufbeantworter - Zeit verlängern - O2 Telefonica  

Tippen Sie folgenden GSM-Code ein:  

  • **61*333**15#

Hier beträgt das Zeitintervall 15 Sekunden

Anrufbeantworter- Zeit verlängern - T-Mobile bzw. Congstar

Tippen Sie folgenden GSM-Code ein:

  • **61*3311**25#

Hier beträgt das Zeitintervall 25 Sekunden

Anrufbeantworter - Zeit verlängern - Vodafone

Info: Die Zielrufnummer ist bei diesem GSM Netzcode Ihre eigene Rufnummer wie z.B. 01621234567.

Geben Sie folgenden Code ein:

  • **61*Zielrufnummer**30#

Hier beträgt das Zeitintervall 30 Sekunden.  

Die maximale mögliche Klingelzeit die bei allen Mobilfunkanbietern für den Anrufbeantworter möglich ist beträgt 30 Sekunden.

Sie kennen nun die Vorgehensweise, um auf dem Android 9.0 Pie die Zeit des Klingelns auf maximal 30 Sekunden zu verlängern bis der Anrufbeantworter einen eingehenden Anruf annimmt.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Welche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? GelöstWelche Android Version ist auf meinem Smartphone installiert? Gelöst
Haben Sie ein Smartphone in der Verwendung, welches mit dem Android...
Mobiles Internet im Ausland funktioniert nicht – DatenromaingMobiles Internet im Ausland funktioniert nicht – Datenromaing
Wenn Sie mit Ihrem Smartphone, Tablet oder mobilen HotSpot über die...
OnePlus 7 Wasserdicht und Schutz vor Staub? Gelöst
Das OnePlus 7 ist ein tolles Smartphone, wo man vielleicht einen kauf in...
Netflix Hotline – Alle Kontaktmöglichkeiten für Probleme und FehlerNetflix Hotline – Alle Kontaktmöglichkeiten für Probleme und Fehler
Wenn Sie den Streamingdienst Netflix zu Hause verwenden, dann werden Sie...
Samsung Galaxy S10 Frontkamera macht unscharfe Bilder - TippSamsung Galaxy S10 Frontkamera macht unscharfe Bilder - Tipp
Sind Sie mit dem Problem konfrontiert, dass das Samsung Galaxy S10...

Aktuelle Fragen