Wer eine PDF Datei oder ein PDF Dokument auf seinem Android Smartphone oder Tablet gespeichert hat, der möchte dieses vielleicht bearbeiten. Bearbeiten von PDF Dokumente ist aber mit den meisten Apps nicht möglich.

Deswegen möchten wir euch hier heute gerne in dieser Anleitung erklären, wie man auf einem Android Smartphone eine PDF Datei bearbeiten kann.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

PDF Dateien bearbeiten

Zunächst einmal benötigen Sie eine App, die es Ihnen ermöglicht eine bereits bestehende PDF Datei zu bearbeiten. Eine solche App kann man aus dem Google Play Store herunterladen. Wir empfehlen Ihnen hier die App „Xodo PDF“.

Haben Sie die App auf Ihrem Android Smartphone oder Tablet installiert, dann öffnen Sie diese bitte. Sie müssen nun eine PDF Datei öffnen.

Wichtig: Die Datei darf nicht schreibgeschützt sein, ansonsten kann diese nur sporadisch bearbeitet werden, wie zum Beispiel Markierungen gesetzt oder Kommentare eingefügt werden.

Sie können nun mittels dem Stift-Symbol das PDF Dokument bearbeiten, was ganz gut funktioniert. Gerade wenn man unterwegs ist und nur kleine Änderungen durchführen muss, funktioniert dieser PDF Editor gut.

Wenn man viel Text in einem PDF Dokument bearbeiten muss, dann empfiehlt es sich die Adobe Acrobat Pro Version zu verwenden, da diese optimal darauf ausgelegt ist.

Sie wissen nun, wie man ein PDF Dokument unter Android bearbeiten kann wie zum Beispiel Text hinzufügen, Text hervorheben, Kommentare einarbeiten und vieles mehr.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: