Besitzen Sie einen ASUS Laptop oder Netbook und möchten dort zum Beispiel ein neues Betriebssystem wie Lubuntu, Windows, Linux etc. installieren, dann benötigen Sie dazu das Boot-Menü des BIOS. Also eine Oberfläche, wo Sie auswählen können, von welchem Datenträger gebooted werden soll.

Wie man also das so genannte Boot-Menü auf einem ASUS Laptop oder Netbook öffnen und anzeigen lassen kann, das möchten wir hier gerne in unserer Anleitung näher beschreiben:

Boot Menü auf einem ASUS PC öffnen

1. Schalten Sie den ASUS Laptop zunächst einmal komplett aus

2. Schalten Sie den Rechner wieder an und halten Sie nun folgende Taste gedrückt:

  • ESC

3. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis Sie folgenden ähnlichen Bildschirm sehen können:

ASUS Bootmenü öffnen - Anzeige

4. Wählen Sie dann aus, von welchem Datenträger der ASUS PC booten soll. Nutzen Sie dafür die Pfeil-Tasten und die Enter-Taste.

Sie wissen nun, wie man auf einem ASUS PC das BOOT-Menü öffnen kann und welche Taste man dafür während des Starts gedrückt halten muss.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps