Möchten Sie Lesezeichen die Sie im Chrome Browser gespeichert haben von einem Computer zu einem anderen Computer übertragen, dann nutzen Sie die integrierte Export- und Import-Funktion des Browsers.

Nachfolgendes Tutorial beschreibt Schritt für Schritt, wie der Export-Import funktioniert:

Schritt 1: Lesezeichen Export

Zunächst müssen die Lesezeichen exportiert werden. Im Chrome Browser am PC gehen Sie dazu auf das Drei-Punkte-Symbol und navigieren Sie dort auf „Lesezeichen“ und dann auf „Lesezeichen-Manager“.

Weiter geht es erneut auf das Drei-Punkte-Symbol und dann auf „Lesezeichen exportieren“. Wählen Sie einen Speicherort, wie zum Beispiel einen USB, aus und gehen Sie auf „Speichern“. Der Export wurde durchgeführt.

Lesezeichen Export - Import im Chrome Browser

Schritt 2: Lesezeichen Import

Gehen Sie auf dem zweiten PC, auf dem der Import stattfinden soll erneut auf das Drei-Punkte-Symbol und anschließend auf „Lesezeichen“. Wählen Sie ebenfalls den „Lesezeichen-Manager“ aus.

Weiter geht es auf das Drei-Punkte-Symbol und dann auf „Lesezeichen importieren“. Wählen Sie den zuvor gewählten Speicherort auf dem USB Stick aus und gehen Sie auf „Importieren“.

Sie haben nun erfolgreich die Lesezeichen in Chrome importiert.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen