Google hat mit dem neuen Update ein nettes Feature in die Oberfläche von Google Maps implementiert. Und zwar handelt es sich um einen Tachometer, der die aktuell gefahrene Geschwindigkeit bei der Navigation anzeigt.

Der Tacho kann in den Navigationseinstellungen eingeblendet werden. Die Geschwindigkeit wird über GPS ermittelt und ist damit ziemlich genau.

Nachfolgend erklären wir kurz und knapp, wie man in Google Maps den Tachometer, also die Geschwindigkeitsanzeige einblenden lassen kann.

Tachometer in Google Maps einblenden lassen – Anleitung

1. Öffnet die App „Google Maps“.

2. Tippt oben links auf das Symbol mit den drei Balken und dann im Seitenmenü auf „Einstellungen“.

3. Weiter geht es zu „Navigationseinstellungen“.

Tachometer in Google Maps aktivieren

4. Hier scrollt man nun nach unten zu der Sektion „Optionen für Kraftfahrzeuge“ und aktiviert dann die folgende Funktion:

  • Tachometer

Wenn die Funktion aktiv ist, dann seht Ihr unten links einen kleinen weißen Tacho eingeblendet. Dieser zeigt euch nun die gefahrene Geschwindigkeit an.

Ob diese Funktion bahnbrechend ist, darüber lässt sich streiten, aber vielleicht ist die Info ja für den ein oder anderen doch interessant.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: