Es gibt bei dem Google Pixel 3 die Möglichkeit das Smartphone in einem so genannten Sicheren Modus booten zu lassen. Der Vorteil bei dieser Bootmethode ist, dass lediglich Apps geladen werden, die in der Original-Firmware enthalten sind.

Das heißt, dass App, die zusätzlich installiert worden sind im abgesicherten Modus nicht geladen werden. Das ist deswegen gut, denn so kann eine App, die Probleme verursacht und das Android System blockiert einfach deinstalliert werden.

Der Abgesicherte Modus kann wie folgt auf dem Google Pixel 3 aktiviert werden:

Sicheren Modus (Safe Mode) auf dem Google Pixel 3 aktivieren – Tipp

Abgesicherter Modus

1. Schalten Sie das Google Pixel 3 zunächst einmal komplett aus.

2. Lassen Sie dem Gerät einige Sekunden Zeit, um es komplett auszuschalten.

3. Um das Google Pixel 3 wieder einzuschalten, Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis das Google-Logo auf dem Display angezeigt wird.

4. Drücken und halten Sie die jetzt die Lautstärke-Leiser-Taste gedrückt

5. Halten Sie die Taste Lautstärke weiter gedrückt (bis zu 30 Sekunden), bis unten links im Sperrbildschirm der Schriftzug mit "Sicherer Modus" erscheint. Sie können die taste jetzt loslassen.

Sie haben soeben den Sicheren Modus auf dem Google Pixel 3 aktiviert und können jetzt Änderungen vornehmen, wie zum Beispiel fehlerhafte Apps deinstallieren, die den Startvorgang des Android Systems im Normalbetreib stören.

Abgesicherten Modus auf dem Google Pixel 3 beenden

Um den Safe Mode wieder zu beenden, reicht es, wenn Sie das Google Pixel 3 einfach neu8 starten bzw. ausschalten und wieder einschalten.

Sie wissen nun, wie der Abgesicherte Modus auf dem Google Pixel 3 aktiviert und auch wieder beendet werden kann.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: