Eine Frage, die viele Smartphone Nutzer eines Google Pixel 3 stellen ist es, wie man mit Boardmitteln die Performance des Google Pixel 3 schneller und besser machen kann.

Das Google Pixel 3 hat hier bereits viele Tools an Board, eines ist aber nicht auf den ersten Blick sichtbar, bringt aber in der Regel am meisten.

Die Sprache ist von dem so genannten Wipe Cache Partition. Damit kann man Fehler und Probleme, die im Zusammenhang oder verursacht durch das Android Betriebssystem beheben.

Wird ein Wipe Cache Partition durchgeführt, dann wird dadurch das Betriebssystem optimiert und somit das gesamt Smartphone beschleunigt.

Hier zeigen wir euch nun, wie man auf dem Google Pixel 3 einen Wipe Cache Partition durchführen und so das Smartphone schneller machen kann.

Wipe Cache Partiton auf dem Google Pixel 3 durchführen – So wird´s gemacht

Google Pixel 3

1. Schalten Sie Ihr Google Pixel 3 aus.

2. Halten Sie die Lautstärke-Leiser taste und die Power-Taste gleichzeitig gedrückt, bis Ihnen das Android-Logo angezeigt wird.

3. Lassen Sie jetzt alle Tasten los.

4. Sie sollten nun das Recovery Menü sehen.

5. Markieren Sie mit der Lautstärke Leiser-Taste die Option „Wipe-Cache-Partition“.

6. Drücken Sie die Power-Taste, um die Option auszuwählen.

7. Bestätigen Sie den Wipe Cache Partition – Dieser wird jetzt auf dem Google Pixel 3 durchgeführt.

8. Starten Sie anschließend das Google Pixel 3 neu.

Ihr Google Pixel 3 sollte nun spürbar besser laufen. Damit kennen Sie nun eine Möglichkeit das Smartphone spürbar schneller zu machen.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: