Google macht es seit Kurzem möglich, dass man die Standort, Sowie Web- und App-Aktivität automatisch löschen lassen kann, wenn ein bestimmter Zeitraum verstrichen ist.

Hintergrund ist, dass durch euer Smartphone bei entsprechend aktivierten Einstellungen die oben genannten Informationen gespeichert werden.

 

Gerade der Standortverlauf ist ein kritisch zu hinterfragendes Element.

Nachfolgend wollen wir euch gerne erklären, wie man die Standort, Sowie Web- und App-Aktivität automatisch löschen lassen kann.

Web- und App-Aktivität automatisch löschen lassen

Aktivitätseinstellungen automatisch löschen lassen

1. Gehen Sie zum Google Portal und öffnen Sie im Menü "Daten & Personalisierung" und gehen Sie dort auf „Meine Aktivität“.

2. Wählen Sie den Button „Web & App Aktivität“ aus und dann "Aktivitäten verwalten"

3. Wählen Sie "Automatisch löschen" aus.

Automatisch löschen - Web Aktivitäten

4. Wählen Sie 3 Montae oder 18 Monate aus.

Beachten Sie, dass durch die Auswahl von 3 Monaten oder 18 Monaten alle Web & App Activity, die länger gespeichert sind, gelöscht werden.

So löschen Sie den Standortverlauf automatisch

1. Öffnen Sie Google Maps auf Ihrem Android Smartphone.

2. Tippen Sie die drei Zeilen, um das Menü zu öffnen und wählen Sie „Meine Zeitachse“ aus.

3. Tippen Sie auf die dreiteilige Schaltfläche „Mehr“.

4. Navigieren Sie auf „Einstellungen und Datenschutz“.

5. Wählen Sie „Standorteinstellungen“ aus.

6. Tippen Sie auf „Standortverlauf automatisch löschen“.

7. Wählen Sie die Dauer, für die Google Ihre neuen Daten speichern soll - 3 Monate oder 18 Monate und drücken Sie auf Bestätigen.

Beachten Sie, dass durch die Auswahl von 3 Monaten oder 18 Monaten ein eventuell länger gespeicherter Standortverlauf gelöscht wird.

Damit haben Sie nun erfolgreich das automatische Löschen ihres Standorts, Sowie Web- und App-Aktivität aktiviert.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen