Das Huawei P20 Pro ist ein Highend-Smartphone, welches insbesondere durch seine Triple-Kamera hervorsticht.

Wer allerdings nicht nur gerne fotografiert, sondern auch gerne mal einen Ausflug in die Welt der Virtual Reality machen möchte, der stellt vielleicht folgende Frage:

Ist das Huawei P20 Pro geeignet um mit einer VR Brille in die virtuelle Realität abzutauchen?

Huawei P20 Pro VR tauglich?

Diese Frage möchten wir euch hier gerne beantworten:

Um ein VR Erlebnis zu haben, sollte der Bildschirm des verwendeten Smartphones mindestens die folgende technische Anforderung erfüllen.

  • Das Display sollte mindestens 450 ppi besitzen.

PPI steht für „Pixel per Inch“ und beschreibt die Pixeldichte eines Smartphone Displays. Erst ab 450 ppi macht es Sinn ein Smartphone Display innerhalb einer VR Brille zu nutzen.

Erfüllt der Bildschirm des Huawei P20 Pro die Mindestanforderungen für VR?

Leider Nein! Denn das Display hat eine Pixeldichte von 408 ppi. Damit verpasst der Bildschirm die Mindestanforderungen und die Verwendung des Huawei P20 Pro in einer VR Brille würde keinen Spaß bringen.

Ihr wisst nun, dass das Huawei P20 Pro nicht geeignet ist, um in einer VR Brille verwendet zu werden, da die Pixeldichte des Bildschirms nicht erreicht wird.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: