Sie können auf dem Huawei P30 Pro Anrufe von Telefonnummern oder Kontakten erhalten, die Sie nicht erwünschen. Hier macht es Sinn, dass Sie diese Kontakte auf eine Sperrliste setzen, sodass diese automatisch blockiert werden.

Die Sperrliste, auch Blacklist genannt, kann wie folgt auf dem Huawei P30 Pro für Kontakte oder Rufnummern eingerichtet werden.

Blacklist Huawei P30 Pro

Option 1: Rufnummern über Anrufprotokoll auf Blacklist setzen und blockieren

Rufnummer blockieren - Anrufprotokoll

Hierfür öffnen Sie die Telefon-App auf dem Huawei P30 Pro. Sie sehen nun das Anrufprotokoll. Drücken Sie mit dem Finger lange auf einen Eintrag mit der zu blockierenden Rufnummer.

Ein kleines Menü wird Ihnen nun angezeigt. Wählen Sie hier den folgenden Menüeintrag aus:

  • Zu blockierende Kontakte hinzufügen

Option 2: Kontakte blockieren über Telefonbuch des Huawei P30 Pro

1. Öffnen Sie die Kontakte App auf dem Huawei P30 Pro.

2. Lassen Sie sich den Kontakt anzeigen, der über die Sperrliste blockiert werden soll.

3. In der nun angezeigten Kontaktkarte wählen Sie jetzt bitte „Mehr“ aus und dann den Eintrag:

  • Zu blockierte Kontakte hinzufügen

4. Wählen Sie die Funktion aus und der Kontakt wird zur Blacklist auf Ihrem Huawei hinzugefügt.

Sie sehen an einem kontakt, dass dieser zur Sperrliste hinzugefügt wurde daran, dass unter dem Kontaktnamen nun „Zur schwarzen Liste hinzugefügt“ eingeblendet wird.

Damit haben Sie nun erfolgreich Kontakte bzw. Telefonnummern zur Blacklist der Kontakte App hinzugefügt.

Um nun wieder auf dem Huawei P30 Pro Rufnummern und Kontakte anzeigen zu lassen, die auf der Sperrliste stehen, gehen Sie bitte wie folgt auf Ihrem Gerät vor:

Sperrliste öffnen und blockierte Kontakte anzeigen lassen

Sie können die Blacklist wie folgt auf dem Huawei P30 Pro und die darin enthaltenen Kontakte bzw. Rufnummern einblenden lassen.

Öffnen Sie dazu die Telefon-App und wählen Sie das Drei-Punkte-Symbol oben rechts im Display aus. Wählen Sie im Kontext-Menü folgenden Eintrag aus:

  • Blockiert

Wählen Sie nun das Zahnradsymbol aus, um weitere Einstellungen anzuzeigen. Sie sehen nun im nächsten Untermenü den Punkt „Schwarze Liste“.

Dies ist die Blacklist, wo Sie alle Kontakte und Rufnummern finden können, die automatisch auf dem Huawei P30 Pro blockiert werden.

Sie können hier nun wieder Rufnummern oder Kontakte entfernen, sodass diese Sie wieder anrufen bzw. kontaktieren können.

Damit wissen Sie nun, wie man die Blacklist auf dem Huawei P30 Pro nutzen kann.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: