Wer sich das Huawei P30 Pro oder das Huawei P30 vorbestellt hat, der erhält von Huawei einen Sonos One Lautsprecher gratis als Geschenk hinzu. Damit man von dieser tollen Aktion profitieren kann, muss man allerdings ein paar Voraussetzungen erfüllen.

Nachfolgend haben wir euch aufgelistet, wie man den Sonos 1 Vorbesteller Bonus von Huawei erhält.

Vorbesteller-Bonus "Sonos One Lautsprecher" - So erhalten Sie diesen

Huawei P30 Pro Vorbesteller Bonus - Sonos One

Schritt 1: Kaufen Sie ein Huawei P30 Pro oder Huawei P30

Man muss eines der beiden P30 Modelle bis zum 04.04.2019 vorbestellt haben, um an der Aktion teilnehmen zu können. Alle Käufe die später stattgefunden haben, sind nicht mehr valide.

Schritt 2: Registrieren Sie Ihren Kauf auf der "Cashback Webseite"

Wenn Sie Ihr Smartphone erhalten haben, dann können Sie dieses nun ab dem 05.04.2019 bis zum 05.05.2019 registrieren. Dazu benötigen Sie:

  • Kaufbeleg
  • IMEI-Nummer

Besuchen Sie die folgende Internetseite:

Hier müssen Sie nun folgende Informationen hochladen bzw. eintragen:

  • Foto der ausgeschnittenen Seriennummer samt Verpackung des erworbenen Aktionsgerätes
  • Kopie des Kaufbeleges
  • Buchungsbestätigung des erworbenen Aktionsgerätes

Schritt 3: Prüfung und Versand des "Sonos One" Lautsprechers

Nach erfolgreicher Prüfung wird euch der Sonos One per Post zugestellt. Die Zustellung kann bis zu 30 Werktage und länger dauern!

Damit wisst Ihr nun, wie man den Sonos One erhält, wenn man das Huawei P30 Pro oder das Huawei P30 vorbestellt hat.

Teilt uns in den Kommentaren doch mit, wie der Status eurer Registrierung ist. Wir sind schon gespannt.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.