Wenn Sie eine Huawei Watch GT besitzen, dann hat diese zwar bereits einen starken Akku verbaut, dennoch möchten Sie die Akkulaufzeit durch Optimierungen der Einstellungen verlängern.

Das ist verständlich, denn so kann man noch länger von der Huawei Watch GT Gebrauch machen, ohne diese dabei erneut aufladen zu müssen. Die nachfolgenden Tipps werden Ihnen dabei helfen die Akkulaufzeit der Huawei Watch GT erheblich zu verlängern.

Tipp 1: Dunkles Watchface verwenden

Huawei Watch GT

Sie können bei Ihrer Huawei Watch GT selbst das Watchface, also das Ziffernblatt bestimmen. Wir empfehlen Ihnen hier eine dunkle Farbe zu wählen, da diese wesentlich weniger Akkuleistung benötigt, als es dies bei einer hellen Farbe der Fall wäre.

Tipp 2: Displayhelligkeit reduzieren

Die Helligkeit des Smartwatch Displays ist standardmäßig auf Auto eingestellt, was bedeutet, dass sich diese automatisch an das Umgebungslicht anpasst.

Reduzieren Sie die Displayhelligkeit manuell, um weniger Akkuleistung für die Beleuchtung aufzuwenden. Die Displaybeleuchtung kann wie folgt reduziert werden:

Drücken Sie auf dem Homescreen der Huawei Watch GT die Aufwärtstaste und navigieren Sie dann auf:

  • Einstellungen --> Anzeige --> Helligkeit

Hier können Sie nun die Displayhelligkeit der Smartwatch bestimmen. Dabei ist Stufe 5 ist die hellste und Stufe 1 die dunkelste Einstellung für die Displaybeleuchtung.

Tipp 3: Firmware Update regelmäßig durchführen

Viele Funktionen, die den Akkuverbrauch der Huawei Watch GT optimieren werden über Firmware Updates seitens Huawei eingespeist. Es macht deswegen Sinn von Zeit zu Zeit nach einer neuen Firmware zu suchen.

Hier haben wir euch beschrieben, wie man manuell nach einer neuen Firmware auf der Huawei Watch GT suchen kann:

Tipp 4: GPS deaktivieren

Sie können auf der Huawei Watch GT das GPS deaktivieren, sodass nicht ständig Ihre Position bestimmt wird. Dies spart ebenfalls viel Akkuleistung.

1. Öffnen Sie dafür die Huawei Health App.

2. Wählen Sie unten rechts „Nutzer“ in der Symbolleiste aus

3. gehen Sie dann auf „Einstellungen“.

4. Deaktivieren Sie „Automatisch verfolgen“

Deaktivieren Sie die automatische Verfolgung, damit das GPS nicht  immer eingeschaltet ist. Wenn diese Option deaktiviert ist, sucht die Uhr nach GPS, wenn Sie eine Aktivität starten.

Dies verlängert ebenfalls die Akkulaufzeit Ihrer Watch GT.

Damit kennen Sie nun vier verschiedene Akku Sparmaßnahmen für die Huawei Watch GT.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen