Haben Sie ein Android Smartphone mit Mini SD Speicherkarte Unterstützung, dann kann es passieren, dass das Betriebssystem plötzlich nicht mehr drauf zugreifen kann. Dementsprechend können Sie die darauf enthaltenen Daten auch nicht mehr aufrufen, was natürlich ungünstig ist.

Deswegen haben wir hier für euch diverse Tipps gesammelt, die euch unter Android weiterhelfen, wenn das Smartphone die Mini SD Speicherkarte plötzlich nicht mehr erkennt.

 

Tipp 1: Speicherkarte aus dem Gerät nehmen – wieder einlegen

Mini Speicherkarte wird nicht mehr erkannt

Oft hilft es wen man die Speicherkarte einmal aus dem Android Smartphone herausholt und anschließend wieder in das Gerät einlegt. Am besten ist es, wenn man nebenbei noch den Mini SD Karten Speicherslot noch reinigt. Denn auch Staub und Verschmutzung können auf Dauer dazu führen, dass eine MiniSD Karte unter Android nicht mehr erkannt wird.

Tipp 2: Android Gerät im abgesicherten Modus starten

Um ausschließen zu können, dass keine App den Zugriff auf die Mini Speicherkarte verhindert, sollten Sie das Android Smartphone einmal im abgesicherten Modus starten. Dies funktioniert je nach Smartphone unterschiedlich, weswegen wir hier empfehlen, dass Sie unsere Suche oben verwenden.

Tipp 3: Wipe Cache Partition durchführen

Führen Sie einen Wipe Cache Partition aus, um das Android System zu optimieren. Hierbei werden bei richtiger Anwendung keine Daten gelöscht.

Mehr Informationen zu einem Wipe Cache Partition unter Android finden Sie hier:

Tipp 4: Mini SD Speicherkarte defekt – Test am Computer

Sie können über einen Adapter ihre MiniSD Speicherkarte in den SD Karten Slot Ihres Computers stecken und anschließend darauf zugreifen. Sollte auch hier der Computer die Speicherkarte nicht mehr erkennen, dann liegt womöglich tatsächlich ein defekt mit der Speicherkarte vor.

Tipp 5: Reparatursoftware nutzen

Wenn Tipp 4 zu dem Ergebnis geführt hat, dass die Speicherkarte nicht mehr richtig erkannt wird, dann sollten Sie unbedingt als letzten Versuch eine Reparatursoftware verwenden, wie zum Beispiel Recuva oder Diskdigger.

Hier haben wir die passende Anleitung dazu verfasst:

Wir hoffen, dass einer der Tipps Ihnen geholfen hat, um die Daten von der MiniSD Speicherkarte zu retten bzw. dass Sie wieder mit Ihrem Android Smartphone Zugriff auf die Karte haben.



Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen