Wenn Sie die aktuelle Outlook Version unter Windows verwenden, dann stellen Sie mit Sicherheit fest, dass in jeder E-Mail ein Feld vorhanden ist, welches ein Profilfoto des Kontaktes anzeigt. Dieses Profilfoto ist meist leer und deswegen wird nur ein grauer Platzhalter angezeigt.

Hier macht es durchaus Sinn, dass man die Anzeige von Kontaktbildern innerhalb von Outlook E-Mails nicht anzeigen lässt.

Nur wo kann man die Einstellung in Outlook finden Kontaktbilder nicht anzuzeigen? Das wollen wir euch hier gerne näher erklären.

Kontaktfoto in Outlook ausblenden – So geht´s

Kontaktfotos nicht anzeigen Outlook

1. Öffnen Sie das E-Mail Programm „Outlook“

2. Weiter geht es oben links auf Datei und dann weiter auf „Optionen“.

3. Wählen Sie hier nun „Personen“ aus.

4. Unter „Onlinestatus und Fotos“ können Sie jetzt diese Option deaktivieren:

  • Benutzerfotos anzeigen, wenn verfügbar (erfordert einen Neustart von Outlook)

5. Starten Sie jetzt Outlook einmal neu.

Anschließend werden Ihnen die kleinen Profilbilder Ihrer Kontakte bzw. die Platzhalter in grau nicht mehr innerhalb von E-Mails angezeigt. Sie haben diese Option erfolgreich deaktiviert.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps