In Android ist eine spezielle Funktion integriert, welche aber nicht ab Werk innerhalb der Einstellungen sichtbar ist. Die Sprache ist von den so genannten Entwickleroptionen.

Dieses Untermenü bietet interessante Möglichkeiten wie zum Beispiel das USB Debugging.

Wo aber finde ich die Entwickleroptionen auf dem Samsung Galaxy A50 und wie kann ich diese in Android freischalten? Das soll in dieser Anleitung genau erklärt werden:

Entwicklermodus freischalten auf dem Samsung Galaxy A50

Entwickleroptionen freischalten - Android

Beginnen Sie wie gewohnt vom Homescreen aus:

1. Öffnen Sie die Android Systemeinstellungen des Samsung Galaxy A50.

2. Scrollen Sie im Menü nach unten, bis Sie "Geräteinformationen" sehen – Wählen Sie den Eintrag aus.

3. Wählen Sie im nächsten Untermenü den Eintrag "Softwareinfo" aus und Sie sehen danach das Informationsfeld "Buildnummer".

4. Tippen Sie mehrmals schnell nacheinander auf den Eintrag "Buildnummer", bis Sie die folgende Nachricht eingeblendet sehen:

  • Entwickleroptionen aktiviert – Sie sind jetzt ein Entwickler

Damit haben Sie die Entwickleroptionen auf dem Samsung Galaxy A50 freigeschaltet und können diese nun verwenden.

Öffnen Sie die Einstellungen und scrollen Sie nach unten, bis Sie den Eintrag „Entwickleroptionen“ angezeigt bekommen. Wählen Sie den Eintrag aus und Sie können auf zuvor nicht vorhandene Optionen, unter anderem das USB Debugging, zurückgreifen.

Sie kennen nun die Vorgehensweise um in Android auf dem Samsung Galaxy A50 die Entwickleroptionen freizuschalten.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: