Das Samsung Galaxy S10 hat einen Gerätenamen ab Werk festgelegt, welcher in der Regel „Samsung Galaxy S10“ lautet. Über diesen Gerätenamen können andere Bluetooth-, WiFi- oder USB-Geräte das Smartphone erkennen und zum Beispiel eine Verbindung herstellen.

Wollen Sie nun einen anderen Gerätenamen verwenden, weil Sie zwei oder mehr Samsung Galaxy S10 Geräte im Haus oder der Arbeit verwenden, dann können Sie den Gerätenamen wie folgt innerhalb des Android Betriebssystems ändern und anpassen.

Gerätename des Samsung Galaxy S10 in Android ändern – Anleitung

Samsung Galaxy S10

1. Öffnen Sie die Einstellungen des Android Systems.

2. Scrollen Sie ganz nach unten zu „Geräteinformationen“ und wählen Sie den Eintrag aus.

3. Weiter geht es auf „Telefoninfo“ und dann bei „Gerätename“ auf „Bearbeiten“.

4. Geben Sie einen neuen Gerätenamen für das Samsung Galaxy S10 ein.

5. Speichern Sie den neuen Gerätenamen – Anschließend ist dieser aktiv.

Sollten Sie bereits das Smartphone unter dem Namen "Samsung Galaxy S10" mit einem Gerät zum Beispiel über Bluetooth verbunden haben, so wird diese Koppelung durch den Wechsel des Gerätenamens aufgehoben. Das heißt im Klartext, dass Sie die Koppelung erneut vornehmen müssen.

Damit kennen Sie nun die Vorgehensweise, wie man bei dem Samsung Galaxy S10 den Gerätenamen ändern kann.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen