Mittels dem Netzmodus kann man auf dem Samsung Galaxy S10 festlegen, in welches Netz sich das Smartphone einwählen soll. Zur Wahl stehen LTE, UMTS, Edge und GSM Netz. In der Regel wählt sich das Samsung Galaxy S10 in das Netz ein, welches die beste Signalstärke und zeitgleich die beste Übertragungsrate liefert.

Manchmal kann es allerdings sinnvoll sein, dass man als User selbst bestimmt, in welches Netz sich das Samsung Galaxy S10 einwählen soll. So möchte man vielleicht, dass sich das Samsung Galaxy S10 nur im GSM Netz einloggt.

Sie können dies über die Android Einstellungen manuell festlegen. Wo Sie die Einstellung für den Netzmodus auf dem Samsung Galaxy S10 finden, das erklärt Ihnen diese Anleitung:

Netzmodus manuell auswählen - Samsung Galaxy S10

Netzmodus manuell auswählen - Samsung Galaxy S10

1. Öffnen Sie die Einstellungen von Android.

2. Navigieren Sie nun auf "Verbindungen" und dann auf "Mobile Netzwerke".

3. Sie finden hier nun die Option "Netzmodus" - Folgende Optionen stehen zur Auswahl:

  • 4G / 3G / G / Automatisch verbinden
  • 3G / 2G / Automatisch verbinden
  • Nur 3G
  • Nur 2G

4. Wählt nun zum Beispiel "Nur 2G" oder "Nur 3G" aus - Fertig!

Schauen Sie sich die oben beschriebenen Schritte hier nochmal in unserer Videoanleitung an:

Dadurch wählt sich euer Samsung Galaxy S10 von nun an nur noch im GSM Netz eures Mobilfunkanbieters bzw. dem 3G Netz an.

Ihr kennt nun die Vorgehensweise, um euer Samsung Galaxy S10 manuell in einen Netzmodus einzuwählen und welches Menü dafür in Android geöffnet werden muss.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: