Mit Ihrem Samsung Galaxy S10 können Sie Super Slow Motion Videos aufnehmen. Damit können schnelle Bewegungsabläufe in Zeitlupe dargestellt werden, was einen tollen Videoeffekt darstellt. Möglich ist dies durch die extrem hohe Leistung des Samsung Galaxy S10 und der Aufnahme von vielen hundert Bildern pro Sekunde.

Haben Sie noch keine Super Slow Motion Videoaufnahme mit dem Samsung Galaxy S10 aufgenommen, dann gehen Sie bitte wie folgt vor, um eine aufzunehmen.

 

Super Slow Motion Video mit dem Samsung Galaxy S10 aufnehmen – Lösung

Super Slow Motion Videos aufnehmen

1. Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S10 die Kamera-App.

2. Wählen Sie bei den Kameramodi bitte „Super Slow-Mo“ aus.

3. Setzen Sie die Zeitspanne oben von 0.4 Sekunden auf 0.8 Sekunden.

4. Drücken Sie dann den Auslösebutton, um eine Super Slow Motion Videoaufnahme zu machen.

Anschließend wird das Video verarbeitet und kann dann über die Galerie-App angesehen werden.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S10 ein Super Slow Motion Video aufnehmen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps