Die Kamera des Samsung Galaxy S10 ist mit einer künstlichen Intelligenz ausgestattet, die es möglich macht das zu fotografierende Motiv zu erkennen und die dafür besten Kameraeinstellungen automatisch zu setzen.

Die Funktion, die dabei zum Einsatz kommt lautet: Szenenoptimierung

Allerdings ist die KI nicht immer zutreffend und so kann es passieren, dass eine falsche Szene erkannt wird und dementsprechend die Kameraeinstellungen falsch gewählt werden.

Wollen Sie nun also die Szenenoptimierung bei dem Samsung Galaxy S10 deaktivieren, dann gehen Sie dazu bitte wie folgt in den Kameraeinstellungen vor:

Samsung Galaxy S10 Foto KI deaktivieren – Anleitung

Samsung Galaxy S10

1. Zunächst öffnen Sie die Kamera App des Smartphones

2. Wählen Sie im Vorschaubildschirm das Zahnrad-Symbol aus, um die Einstellungen zu öffnen.

3. Deaktivieren Sie die Option „Szenenoptimierung“, indem Sie den Schalter auf „inaktiv“ setzen.

Damit haben Sie nun die Szenenoptimierung auf dem Samsung Galaxy S10 deaktiviert und es werden keine speziellen Aufnahmemodi automatisch auf Grund des Motives aktiviert.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen