Auf Ihrem Samsung Galaxy S10 ist unter Umständen eine oder mehrere Apps installiert, die nicht deinstalliert werden können. Man kann hier von so genannter „Bloatware“ sprechen, meist handelt es sich aber eher um Apps des Providers oder um Apps wie Facebook etc.

Nutzen Sie diese Anwendungen nicht, dann empfehlen wir Ihnen diese zu deaktivieren. So ist diese nicht mehr sichtbar.

Wie man Bloatware und auf dem Samsung Galaxy S10 deaktiviert, das wollen wir Ihnen hier gerne näher erklären:

Anwendungen deaktivieren - Android

1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Samsung Galaxy S10.

2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Apps“.

3. Suchen Sie nach der App, die deaktiviert werden soll und wählen Sie diese aus.

4. Gehen Sie dann auf die Schaltfläche „Deaktivieren“ und bestätigen Sie den Vorgang, indem Sie auf die Schaltfläche „Deaktivieren“ in der Meldung unten erneut tippen.

Auch wenn Sie diese Anwendungen auf dem Samsung Galaxy S10 nicht deinstallieren können, so ist es immerhin möglich diese wenigstens zu deaktivieren.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: