Die ersten Samsung Galaxy S8 Smartphones in Deutschland bekommen das neue Android 9.0 Pie Update über OTA. Dazu gehören in jedem Fall freie Geräte mit DBT Kennung, also ohne einem Provider Branding.

Das Update ist knapp 1,6 GB groß und beinhaltet Android 9.0 Pie, One UI und den aktuellen Sicherheitspatch von Februar.

Das Update kann über W-Lan heruntergeladen und anschließend installiert werden.

Android 9.0 Pie Download - Samsung Galaxy S8

Dazu muss man im Menü auf „Softwareaktualisierung“ navigieren und darüber dann das Update anstoßen.

Hinweise zu Android 9.0 Pie vor dem Update

Aufgrund vieler User Beschwerden bei dem Samsung Galaxy S9 Android 9.0 Pie Update möchten wir darauf hinweisen, dass sich auch auf dem S8 viel ändern wird. Hervorzuheben ist hierbei:

  • App-Symbole sehen anders aus – verspielter
  • Navigationsleiste kann nicht mehr so ausgeblendet und angezeigt werden wie in Oreo
  • Uhren-symbol wird nun links statt rechts angezeigt
  • Uvm.

Wir empfehlen euch nur dann umzusteigen, wenn ihr offen für neues seid bzw. den alten Funktionen nicht nachtrauert!

Bedenkt dies bitte vor dem Update, da es sehr schwer ist wieder auf Android 8.1 Oreo zurückzukehren.

Wir wünschen euch viel Spaß mit Android 9.0 Pie auf dem Samsung Galaxy S8.

Kommentare (7)

This comment was minimized by the moderator on the site

Das update ist so schlecht ,dass man nur hoffen kann Samsung reagiert schnell
mit einem neuen update...Gibt es eine Anleitung wie man auf OREO zurück
gehen kann?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Oberfläche total unübersichtlich. Funktionen scheinbar verschwunden. Akkulaufzeit plötzlich nur mehr 1 Tag.
Wie kann ich dieses unnötige Update rückgängig machen ?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Unfassbar schlecht Dummerweise hab ich das update runtergeladen und nun hab ich komische Kindersymbole auf dem Handy, die Galerie ist total unübersichtlich und nicht mehr als Liste darstellbar und
das allerschlimmste ist das Schreiben von Texten....das persönliche Wörterbuch ist verschwunden, die Texterkennung ist mehr als mies, da sehr wenig 'normale' Wörter erkannt werden und dann nur total umständlich eingetippt werden können (nutze die Standardtastatur) ....echt schlimm....Hätte ich es doch nur nie runtergeladen :'(

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich bin auch enttäuscht. Einstellungen anders oder scheinbar weg, umbenannt ...was weiß ich. Und der größte Mist ist das rigorose Beenden von Apps im Hintergrund. Was soll das? Hat vielleicht jemand eine Ahnung, wie man das abstellt?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Bin immer davon ausgegangen, dass es nach einem Update besser wird. Doch leider bin ich mehr wie enttäuscht. Sicherheit ist ja ok aber das Designe ist einfach nur sche......
Sorry - aber warum muss man sich laufend umgewöhnen. Die Bedienung war doch bis zum Update prima.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich finde das Update auch nicht toll.
Viele Einstellungen fehlen jetzt ,oder sind komplett anders ..
?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Was man dazu sagen sollte: Man kann keine Wörter mehr dem eigenen Wörterbuch hinzufügen. Hätte ich das gewusst, hätte ich das Update nicht heruntergeladen! Meiner Meinung nach ist das ein großer Rückschritt!

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: