Wenn Sie das Samsung Galaxy S9 in einen so genannten Download Mode versetzen, dann können Sie eine neue Firmware aufspielen, welche zum Beispiel aus einer Custom Rom bestehend ist. Auch wenn man ODIN verwendet, muss man das Samsung Galaxy S9 in den Download Mode versetzen, um so TWRP etc. nutzen zu können.

Nachfolgend erklären wir euch, wie man das Samsung Galaxy S9 in den Download Mode versetzen und so die oben beschriebenen Funktionen verwenden kann.

 

Samsung Galaxy S9 Download Mode während des Bootens aktivieren

Download Mode - Samsung Galaxy S9

Hinweis:

Der Download Mode kann nicht einfach über das Android System auf dem Samsung Galaxy S9 aktiviert werden, sondern muss während des Bootvorgangs aktiv geschalten werden. Dafür ist eine folgende Vorgehensweise notwendig:

1. Schaltet das Samsung Galaxy S9 komplett aus.

2. Drückt und haltet nun die folgende Tastenkombination für den Download-Mode.

  • Lautstärke-Leiser-Button
  • Bixby-Button
  • Power-Button

3. Das Samsung Galaxy S9 wird nun in den Download Mode booten. Ihr könnt nun die Tastenkombination loslassen.

4. Drückt die Lautstärke-Lauter-Taste, um den Download Mode zu verwenden.

5. Es kann nun damit begonnen werden eine Custom Recovery Firmware oder TWRP zu installieren und vieles mehr.

Damit kennen Sie nun die notwenigen Schritte, um das Samsung Galaxy S9 in den Download Modus zu versetzen und von der damit verbundenen Funktion zu profitieren.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen