Sollte bei Ihrem Samsung Galaxy S9 ein Problem mit dem mobilen Internet, dem W-Lan oder ein anderes Netzwerkproblem auftreten, dann ist es oft sinnvoll die Netzwerkeinstellungen innerhalb des Android Systems zurückzusetzen.

Dadurch werden fehlerhafte Verbindungen gelöscht und diese können anschließend neu eingerichtet werden.

Wie man auf dem Samsung Galaxy S9 ab Android 9.0 Pie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen kann, das wollen wir Ihnen hier gerne näher erklären:

Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen - Anleitung

Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen in Android

Hinweis: Verbindungen müssen im Anschluss neu eingerichtet werden! Zum Beispiel Bluetooth Verbindungen zu einer Smartwatch.

1. Öffnet vom Startbildschirm aus das App-Menü und dann die Systemeinstellungen.

2. Scrollt nach unten zu "Allgemeine Verwaltung" und wählt den Eintrag aus.

3. Tippt hier nun auf "Zurücksetzen" und weiter auf "Zurücksetzen von Netzwerkeinstellungen".

4. Führt den Prozess aus, indem Ihr den Button "Einstellungen zurücksetzen" auswählt.

Ihr wisst nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S9 ab Android 9.0 Pie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen kann und so fehlerhafte Verbindungen reparieren bzw. neu aufsetzen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps