Wenn der Kamera Fokus einer der Sony Xperia 10 Kameramodule auf der Rückseite nicht mehr richtig scharf stellt, dann ist meist kein Hardware-Fehler als Ursache vorhanden, sondern lediglich eine Störung der Fokuseinrichtung.

Was bedeutet das genau?

Störung bedeutet, dass der mechanische Fokus innerhalb des Kameramoduls sich nicht mehr bewegen lässt und deswegen die Kamera dementsprechend nicht mehr scharf stellt. Er ist also irgendwie „verklemmt“, was bei solchen Micro-Bauteilen schon einmal passieren kann.

Dieser Fehler bzw. die Störung kann in der Regel auf dem Sony Xperia 10 meist selbst durch wenige Handgriffe behoben werden. Gehen Sie dazu wie folgt nach unserer Anleitung vor:

Mechanischen Fokus der Sony Xperia 10 Kamera „reparieren“ - Anleitung

Sony Xperia 10

1. Klopft das Sony Xperia 10 leicht in eure Handfläche.

2. Wiederholt den Vorgang ca. 5 Mal und prüft dann, ob die Kamera wieder korrekt scharf stellt.

3. Wiederholt den Vorgang so lange, bis der Fokus des betroffenen Kameramoduls wieder korrekt funktioniert.

Durch die leichte Erschütterung wird der mechanische Fokus im Kameramodul gelockert und wieder befreit. Dies sollte dazu führen, dass die Kamera des Sony Xperia 10 wieder so scharf stellt und fokussiert, wie ihr dies kennt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen