Manchmal kann es hilfreich sein, den Xiaomi Mi Band 3 Fitness Tracker auf Werkeinstellungen zurückzusetzen, insbesondere dann, wenn Fehler und Probleme den Betrieb stören.

Sollte also Ihr Fitness Armband Probleme bereiten, dann soll Ihnen die nachfolgende Anleitung zeigen, wie man bei dem Xiaomi Mi Band 3 einen Werksreset durchführen kann.

Xiaomi Mi Band 3 Fitness Tracker auf Werkseinstellungen zurücksetzen – Anleitung

Mi Band 3 auf Werkseinstellungen zurücksetzen

1. Aktivieren Sie das Xiaomi Mi Band 3

2. Öffnen Sie die die Mi fit App auf dem verbundenen Smartphone.

3. Navigieren Sie in der Mi Fit App auf „Profil“ und dann auf „MI Band 4“.

4. Scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie “Entkoppeln“ (Unpair) aus.

5. Loggen Sie sich aus Ihrem Mi Fit Account aus.

6. Streichen Sie auf dem Bildschirm von unten nach oben um weitere Optionen anzuzeigen.

7. Navigieren Sie in das Menü „Reset Settings“

8. Bestätigen Sie das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, indem Sie die Taste unter dem Display des Xiaomi Mi Band 3 einige Sekunden lang gedrückt halten.

Damit haben Sie nun das Xiaomi Mi Band 3 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und können dies wieder neu mit Ihrem Account koppeln, so wie Sie dies direkt nach dem Kauf durchgeführt haben.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: