Auch mit dem neuen Android 10 ist es natürlich möglich Screenshots aufzunehmen. Ein Screenshot kann dabei den aktuell angezeigten Bildschirminhalt in einer Bilddatei speichern. Der Screenshot kann anschließend bearbeitet, versendet oder gespeichert werden.

Screenshots sind aus dem Alltag vieler Android Nutzer nicht mehr wegzudenken, da so schnell Informationen an Andere weitergeleitet werden können.

 

Nachfolgend wollen wir Ihnen gerne erklären, wie man mit Android 10 einen Screenshot aufnehmen kann.

Android 10 – Screenshot Methoden erklärt

Wie immer führen mehrere Wege nach Rom und so ist es auch bei dem Screenshot unter Android 10 der Fall. Folgende Screenshot Varianten gibt es:

Screenshot über Tastenkombination in Android 10

Android 10 Screenshot Tastenkombination

Drücken und halten Sie die beiden folgenden Tasten gleichzeitig für mindestens 2 Sekunden:

  • Anschalttaste
  • Lautstärke-leiser Taste

Screenshot über Google Assistent in Android 10

Screenshot über Google Assistent

Dazu aktivieren Sie den Sprachassistenten Google Assistent und sprechen dann den Befehl:

  • Screenshot aufnehmen

Der aktuell angezeigte Bildschirminhalt wird nun in einem Screenshot aufgenommen.

Diese beiden Varianten sind die derzeit verfügbaren Möglichkeiten, um einen Screenshot unter Android 10 aufzunehmen.

Welche Variante bevorzugt Ihr? Teilt es uns doch in einem Kommentar mit.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps