Wer sein Apple iPhone oder iPad auf das neue iOS 13.2 aktualisiert hat, der wird mit einem neuen Problem konfrontiert sein, welches bislang so noch nicht im iOS Betriebssystem vorhanden war. So werden Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden schnell geschlossen.

 

Anhand eines Beispiels ist dieses Problem schnell erklärt:

iOS 13.2 Multi Tasking nicht mehr möglich - Erklärung

Apple iPhone 11

Man beginnt damit eine E-Mail zu schreiben. Wechselt man nun kurzzeitig in eine andere App und anschließend wieder zurück zur E-Mail, dann ist diese bereits nicht mehr vorhanden, da die Anwendung neu gestartet wird.

Man spricht hier von einem „Aggressiven Speichermanagement“. Dieses wurde mit iOS 13.2 auf dem iPhone bzw. dem iPad integriert und führt bei Nutzern aktuell weltweit zu Problemen.

Bei iPhone 11 Modellen ist der Effekt besonders stark zu spüren, denn hier wird sehr viel RAM für die Kamera reserviert, was dann dazu führt, dass andere Apps schnell aus dem Arbeitsspeicher geworfen werden.

Aber auch bei älteren iPhone bzw. iPad Modellen, die auf iOS 13.2 aktualisiert wurden, ist das Problem sehr ausgeprägt und führt dazu, dass nahezu kein Multitasking mehr möglich ist.

Die Frage die man sich als Nutzer nach dem Update auf iOS 13.2 stellt ist:

Wie kann ich das Ram Management Problem unter iOS 13.2 beheben?

Die Antwort lautet: Im Moment überhaupt nicht!

Da das RAM Management über das iOS 13.2 Betriebssystem bzw. die Firmware gesteuert wird, kann man hier nicht mit Workarounds arbeiten, um das Problem zu lösen.

Vielmehr muss Apple jetzt schnell die Problematik in seiner OS Software beheben und dann ein neues Update bereitstellen, was sehr wahrscheinlich als iOS 13.3 erscheinen wird.

Ihr wisst nun um die Problematik bei Apple Bescheid und auch, dass das Problem nur dann gelöst werden kann, wenn Apple ein neues Firmware Update bereitstellt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps