Wenn Sie Microsoft Office auf Ihrem Windows 10 Computer aktualisieren, dann werden Sie womöglich eine Fehlermeldung erhalten mit dem Code 30088-26. Das bedeutet zunächst einmal, dass Sie das Update nicht einspielen können, was sehr wahrscheinlich unzufrieden stellend ist.




Aber das ist kein Problem, denn hier verraten wir Ihnen wie man den Microsoft Fehler 30088-26 beheben kann. Wenden Sie dazu die nachfolgenden Tipps der Reihe nach an.

Microsoft Office-Fehlercode 30088-26: Lösung

Beste Lösung: SFC-Scan durchführen

Eingabeaufforderung

Führen Sie einen SFC-Scan durch. Dies ist eine der besten Lösungen, um Fehler zu beheben, die durch möglicherweise beschädigte Systemdateien verursacht werden.






Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie den PC mit Administratorrechten betreiben

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie folgenden Befehl ein:

  • sfc/scannow

2. Drücken Sie die Eingabetaste und der Scan wird durchgeführt. Warten Sie bis dieser abgeschlossen wird. Das System findet und repariert beschädigte Dateien, wenn es sie findet




Sobald der Scan abgeschlossen ist, versuchen Sie, das Update für die MS Office-Suite zu installieren. Sie sollten jetzt keinen Fehlercode 30088-26 sehen. Wenn doch nutzen Sie unsere weiteren Lösungen:

Lösung 1: Reparieren der Office-Installation

Office Reparieren

1. Öffnen Sie die Windows 10 Systemeinstellungen.

2. Navigieren Sie dann auf „Apps“ -- > „Apps & Features“

3. Navigieren Sie zu Office und wählen Sie es aus. Sie sehen nun „Ändern“. Klicken Sie darauf, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.

4. Wählen Sie jetzt „Reparieren“ aus.

Folgen Sie dem Assistenten, der Sie durch die Reparatur der Office Installation führt.

Nachdem der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, installieren Sie das verfügbare Update für die MS Office-Suite-Anwendung.

Lösung 2: Deinstallation und Neuinstallation von Office auf Ihrem PC

Office deinstallieren

1. Öffnen Sie wieder: Einstellungen --> Apps -->  Apps & Features“ und suchen Sie dort nach Microsoft Office.

2. Wählen Sie die App aus und gehen Sie dann auf „Deinstallieren“.

3. Nach der Deinstallation installieren Sie MS Office von Grund auf neu.

Sobald Sie die Installation von MS Office abgeschlossen haben, installieren Sie das anstehende Update für MS Office.

Lösung 3: Windows Firewall deaktivieren

Windows Firewall

Um ein Update herunterzuladen oder zu installieren, müssen Sie manchmal kurzzeitig die Firewall auf Ihrem PC ausschalten.  Auch das kann den Fehlercode 30088-26 auslösen.

1. Öffnen Sie die Einstellungen von Windows 10.

2. Gehen Sie dort auf die Option Update & Sicherheit

3. Gehen Sie in der linken Leiste auf Windows-Sicherheit

4. Wählen Sie „Firewall und Netzwerkschutz“ aus.

Es erscheinen zwei Optionen Privates Netzwerk und Öffentliches Netzwerk. Gehen Sie auf Öffentliches Netzwerk und klicken Sie auf den Regler unter Microsoft Defender Firewall deaktivieren. Führen Sie den gleichen Schritt für Privates Netzwerk aus.

Installieren Sie jetzt schnell das Update für MS Office. Stellen Sie anschließend sicher, dass Sie die Windows-Firewall sowohl für die Option Öffentliches als auch für die Option Privates Netzwerk wieder aktivieren.

Damit kennen Sie nun mehrere Lösungsansätze, um den Fehlercode 30088-26 in Microsoft Office zu beheben.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Flight Simulator 2020 startet nicht – so wird´s behobenFlight Simulator 2020 startet nicht – so wird´s behoben
Der Flight Simulator 2020 ist eine tolle Simulationssoftware, die für den...
Chromebook Entpacken von Dateien – so geht´sChromebook Entpacken von Dateien – so geht´s
Auf den ersten Chromebooks war es leider nicht möglich gepackte Dateien,...
Windows 10 Automatische Helligkeit deaktivieren - so geht´sWindows 10 Automatische Helligkeit deaktivieren - so geht´s
Windows 10 hat eine Funktion integriert, bei welcher die Helligkeit des...
Brother Drucker auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´sBrother Drucker auf Werkseinstellungen zurücksetzen – so geht´s
Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hilft Ihnen Störungen und Probleme...
FritzBox Router 5 GHz Modus deaktivieren – so geht´sFritzBox Router 5 GHz Modus deaktivieren – so geht´s
Verwenden Sie einen Router des Herstellers „FritzBox“, dann können Sie auf...