Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Dateien zwischen einem iPhone und einem Mac zu übertragen. Eine davon ist die Verwendung eines USB Sticks. Wie aber können nun Daten zwischen Phone und Mac mittels USB Stick übertragen werden?

Hier erfahren Sie, wie Sie Dateien zwischen iPhone und Mac mit einem USB-Stick übertragen können.

 

Dateien zwischen iPhone und Mac mit einem USB-Stick übertragen

iPhoen Dateien auf USB Stick und Compuer übertragen

Dazu benötigen Sie als Erstes einen USB Stick mit Lightnig Anschluss. Ein solcher kann zum Beispiel auf Amazon erworben werden:

  1. Schließen Sie den Lightning USB Stick an Ihr iPhone an (Sie müssen dazu eine entsprechende App herunterladen, welche mit dem USB Stick kompatibel ist).
  2. Öffnen Sie die App, die mit Ihrem USB Stick auf dem iPhone kompatibel ist.
  3. Übertragen Sie Ihre Dateien mit der App auf den Lightning USB Stick und trennen Sie diesen dann von Ihrem iPhone.
  4. Schließen Sie das USB-Laufwerk an Ihren Mac oder PC an.
  5. Öffnen Sie auf dem Mac den Finder und klicken Sie auf das Laufwerk in der linken Seitenleiste.

Anschließend können Sie auf die Dateien zugreifen, die Sie zuvor von Ihrem iPhone auf den USB Stick übertragen haben.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen