Es kann der Fehler bei ihrem Windows Rechner auftreten, dass immer wenn Sie einen Kopfhörer über USB verbinden Sie keinen Ton erhalten und der Ton weiterhin über die Lautsprecher ausgegeben wird.

 

Erst ein Neustart des Computers führt dazu, dass die Audioausgabe über die Kopfhörer durchgeführt wird. Sollte diese Fehlerbeschreibung auch auf Ihren PC und Kopfhörer zutreffen, dann wollen wir Ihnen mit diesem Leitfaden helfen das Problem zu adressieren und zu lösen.

Audio Probleme mit Headset beheben - Windows

Lesen Sie auch:

Windows 10 Kamera und Mikrofon aktivieren oder deaktivierenWindows 10 Kamera und Mikrofon aktivieren oder deaktivieren
Die Privatsphäre ist ein hohes Gut und sollte geschützt werden, gerade im Umgang mit Computern, welche mit Webcams und...

Tipp 1: Headset als Standard-Audio aktivieren

Standard Audioausgabe festlegen in Windows

Aktivieren Sie Ihr Headset als Standardausgabegerät für Audio. Dazu navigeiren Sie bitte wie folgt in Windows:

  • Einstellungen --> Bluetooth & andere Geräte --> Soundeinstellungen

Legen Sie hier „Lautsprecher/Kopfhörer“ als Standardausgabegerät fest. Auch wenn der Kopfhörer nicht angeschlossen ist bleibt diese Einstellung erhalten.

Beim nächsten Anschließen des Headsets sollte dann wieder automatisch die Audioausgabe über den Kopfhörer erfolgen.

Tipp 2: Headset wenn möglich über Audioausgang anschließen

Viele USB Headsets haben auch einen 3,5 mm Klinkenanschluss, um so an die Soundkarte des Computers angeschlossen zu werden. Verwenden Sie testweise diesen Anschluss an Stelle des USB.

Tipp 3: Headset-Treiber neu installieren

Entfernen Sie die Headset Treiber im Geräte-Manager und installieren Sie diese anschließend neu.

1. Öffnen Sie den Geräte Manager in Windows, indem Sie in das Suchfeld unten links „Gerätemanager“ eintippen und den Eintrag auswählen.

2. Erweitern Sie im Menü den Abschnitt Ton-, Video- und Game-Controller.

3. Gehen Sie mit der rechten Maustaste auf den Headset Treiber und selektieren Sie „Deinstallieren“.

4. Setzen Sie den Haken bei „Treiber für diese Software löschen“ und bestätigen Sie den Vorgang mit „Ok“.

Einer dieser drei Tipps hat Ihnen hoffentlich weitergeholfen um Audio über den Kopfhörer an Stelle des Lautsprechers auszugeben ohne das ein Neustart des Windows PC´s notwendig ist.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Windows 10 Bildwiederholungsfrequenz des Monitors ändernWindows 10 Bildwiederholungsfrequenz des Monitors ändern
Wenn Sie einen Monitor und eine Grafikkarte besitzen, die eine höhere...
Drucker Fehlerbehebung Dokumente hängen in WarteschlangeDrucker Fehlerbehebung Dokumente hängen in Warteschlange
In vielen Bereichen heutzutage ist es weiterhin notwendig Dokumente, die...
Windows 10 Bewegen der Maus weckt PC Stand-By auf – DeaktivierenWindows 10 Bewegen der Maus weckt PC Stand-By auf – Deaktivieren
Sie können Ihren Windows 10 PC in den Ruhemodus bzw. Stand-By versetzen. Um...
Excel Dark Mode Wie wird er aktiviert?
Wer abends öfter noch mit Microsoft Excel arbeiten muss, der wird sich eine...
Windows 10 Tastatur leuchtet nicht nach UpdateWindows 10 Tastatur leuchtet nicht nach Update
Wenn Sie Windows 10 aktualisieren und das neueste Update einspielen, dann...

Aktuelle Fragen