Wir haben testweise bei dem Deal des Samsung Galaxy S10 mitgemacht, bei welchem man sein altes Smartphone einsenden konnte und dann eine prämie von 100€ + den Ankaufswert des alten Geräts in Aussicht gestellt bekommen hat.

Der nachfolgende Erfahrungsbericht soll euch einen Einblick geben, wie der Prozess abläuft und wie lange es bei uns gedauert hat, bis die einzelnen Schritte durchlaufen worden sind:

 

Status unseres Eintausches – So lange hat´s gedauert

Eintauschprämie Teqcycle Status

Nachfolgend die Schritte die auch bei Teqcycle in der Statusübersicht zu finden sind:

Online Gerätebewertung abgeschlossen ✔ Benötigte Zeit ab Beginn: 0 Tage

Wir haben am 01.07.2019 unser altes Samsung Galaxy S5 auf der Webseite von Teqcycle registriert.

Kaufbeleg wurde erfolgreich geprüft  ✔ Benötigte Zeit ab Beginn: 8 Tage

Am 08.07.2019 wurde der Kaufbeleg überprüft und wir haben ein Versandlabel erhalten, um das Smartphone zu Teqcycle zu schicken. Das Smartphone wurde im Anschluss daran an Teqcycle versendet.

Sendung bei Teqcycle eingegangen ✔ Benötigte Zeit ab Beginn: 22 Tage

Am 22.07.2019 wurde das Gerät als „Sendung eingegangen“ gekennzeichnet.

Gerätebewertung durch Teqcycle  ✔ Benötigte Zeit ab Beginn: 36 Tage

 

Am 05.08.2019 wurde unser Gerät seitens Teqcycle bewertet. Statt der 27€ wurden uns 21€ für das Samsung Galaxy S5 geboten. Wir haben das Angebot angenommen, sodass es nun weiter gehen kann. Aktuell warten wir darauf, dass wir unsere Zahlungsdaten eingeben können. Hier wurde bislang noch keine Möglichkeit zur Verfügung gestellt...

Geräteverarbeitung ✔ Benötigte Zeit ab Beginn: 40 Tage

Am 09.08.2019 haben wir die Mittelung erhalten, dass die Geräteverarbeitung abgeschlossen ist.

Verkauf abgeschlossen und Überweisung angewiesen ✔ Benötigte Zeit ab Beginn: 40 Tage

Ebenfalls am 09.08.2019 wurde mitgeteilt, dass die Überweisung der Gutschrift angewiesen wurde.

Geld auf dem Konto angekommen Benötigte Zeit ab Beginn: 45 Tage

Am 14.08 konnten wir auf unserem Konto den Geldeingang von Teqcycle verbuchen.

Damit ist der Prozess abgeschlossen und die Gesamtdauer lag bei unserem Testgerät bei 45 Tagen, also knapp 1 1/2 Monaten. Wir hoffen, dass euch dieser Wert einen groben Ansatzpunkt für euer einegsendetes Gerät gibt. Insgesamt waren wir mit der Abwicklung sehr zufrieden und es gab keine nennenswerten Fehler oder Probleme.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Kann es leider nur bestätigen ,dauert sehr lange und das schlimmste geben weniger wie angegeben.
Laut ihre Bewertung wäre mein Handy hinten verkratzt.
Was aber nicht stimmt,ich habe es mir genau angeschaut bevor ich es weggeschickt habe.
Es war alles Top , es war ein Panzerglas drauf und in einer Hülle.
Hätte die nicht eine Ewigkeit gebraucht,hätte ich mein altes Handy wieder haben wollen und das neue hätte ich wieder zurück geschickt.
Klar werde das nie mehr machen.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps