https://www.youtube.com/watch?v=JhEPYnU5dCE

Was macht man als Hund nur, wenn man beim Spielen seinen Ball im Plantschbecken versenkt hat und nicht nass werden möchte? Genau, man versucht auf den Hinterbeinen stehend und mit einer Pfote nach dem Ball zu paddeln und hofft, dass die Aufschlagwirkung der Pfote eine Strömung im Wasser verursacht, die den Ball näher ans Beckenrand treibt.

Tja blöd nur, wenn dann der Spielkamerad einfach ins Wasser springt. Aber seht selbst ;-)


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen