https://www.youtube.com/watch?v=rgNRINLfNrs

Das Leben eines Erdhörnchens auf einem Weltraumbahnhof in Russland ist immer wieder interessant, ständig starten Raketen, laufen Leute umher oder es tut sich sonst irgendetwas Technisches im Namen der Wissenschaft.

Kein Wunder also, dass sich auch dieses Erdhörnchen sehr für die direkt vor seinem Erdloch aufgestellte Beobachtungskamera interessiert. Eigentlich sollte mit der Kamera der Aufbau und das Geschehen einer neuen russischen Rakete gefilmt werden, allerdings ist das kleine Erdhörnchen sehr oft im Kamerabild und somit wird die Sicht auf die russische Rakte versperrt.

Ein putziges Video, was man bestimmt gut mit eingesprochenen Stimme wie in Ice Age überlegen könnte.



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen