Das Samsung Galaxy S4 wurde vor wenigen Minuten in der Radio City Hall in New York vorgestellt. Viele Gerüchte im Vorhinein haben das Interesse an dem neuen Super Smartphone von Samsung ordentlich angeheizt. Foren, Blogs und Magazine berichteten viel über technische Daten, Prototypen und mögliche Entwicklungsbilder . Heute wurde den Gerüchten ein Ende gesetzt, indem alle technischen Daten des Samsung Galaxy S4 auf den Tisch gelegt wurden.

Wir möchten Ihnen nun die wichtigsten technischen Daten und Funktionen zeigen, welche das Samsung Galaxy S4 für Sie bereitstellt und was für Innovationen entwickelt wurden.

Technische Daten des Samsung Galaxy S4:

  • 4g LTE
  • 4,99 Zoll FullHD Display mit 1920 mal 1080 Pixel, verbaut wurde ein Super AMOLED 441 ppi
  • 2 GB RAM, 16,32 und 64 GB Flash-Speicher Versionen
  • microSD Karten Einschub bis max 64 GB
  • 7,9 mm dünn, ca. 130 Gramm schwer
  • 13 Megapixel Rückkamera
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • Android 4.2.2
  • Temperatur und Luftfeuchtigkeitsensor
  • 2600 mah Akku, der ausgetauscht werden kann

Neue Funktionen des Samsung Galaxy S4:

Samsung Galaxy S4 Kamera:

  • Dual Camera Mode: Diese Funktion erlaubt es gleichzeitig mit der Rückkamera und der Frontkamera des Samsung Galaxy S4 ein Foto aufzunhemen. Das Bild der Frontkamera wird geschickt in das Hauptbild integriert. So kann man Bilder von der ganzen Familie aufnehmen.
  • Drama Shot: Wird dieser Modus aktiviert, nimmt das Samsung Galaxy S4 innerhalb von vier Sekundne bis zu 100 Bilder auf, aus welchen man dann die schönsten auswählen und zu einem s.g. Drama Shot zusammenstellen kann. Dies bedeutet, dass in einem Bild meherer Bilder übereinandergelegt werden und so Bewegungen dargestellt werden können.
  • Eraser: Bei der Eraser Funktion des Samsung Galaxy S4 können schnell und professionell Teile aus dem Bild entfernt werden. Als Beispiel wurde eine zufällig ins Bild gelaufene Person genannt, welche nachträglich durch die Eraser Funktion entfernt werden kann und so ein Bild entsteht ohne störende Details.

Sonstige Software Funktionen:

  • S-Translate: Eine neue Translation Funktion auf dem Samsung Galaxy S4 mit vielen unterschiedlichen Sprachen, die auch offline genutzt werden können. Interessant sind Sprachen wie Chinesisch, Spanisch, Französisch etc. Nachrichten etc. können direkt übersetzt werden.
  • Air Gesture: Durch Gesten kann das Samsung Galaxy S4 ab sofort bedient werden. Dies ist vor allem bei dem Browsen im Internet eine sehr hilfreiche Funktion. Durch Überfliegen der Hand des Bildschirms des Samsung Galaxy S4 kann nach oben und unten gescrollt werden. Wer gerade fettige Hände vom Kochen hat und trotzdem im Internet nach Kochrezepten suchen möchte, für den ist Air Gesture genau das Richtige.
  • S-Health: Das Samsung Galaxy S4 misst durch S-Health automatisch die verbrauchte Kalorienanzahl pro Tag mit. Dadurch soll man seine Gesundheit besser einschätzen und pflegen können.

In diesem Youtube Video könnt ihr euch das Samsung Galaxy S4 in einem Hands On ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=mUdi3BG6bPw



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Besondere Tipps: