https://www.youtube.com/watch?v=2ftbcg1soLc

Wieder einmal ist ein Weltrekord gebrochen und gleichzeitig ein neuer aufgestellt worden. Diesmal geht es um das "Driften", also das absichtliche Übersteuern des Wagens, wobei die Hinterräder den Kontakt zum Boden verlieren, der Fahrer aber dennoch die Kontrolle behält.

Der Weltrekord wurde von dem BMW Performance Driving School Instruktor Johan Schwartz in einem BMW M5 aufgestellt, mit welchem er an einem Stück 51.278 Meilen, also 82.52 Kilometer gedriftet ist.

Der BMW M5 eignet sich aufgrund seiner technischen Leistung und dem Heckantrieb besonders gut zum Driften und konnte diese Fähigkeit auch unter Beweis stellen.

Ein paar Impressionen des neuen Weltrekords können Sie in dem Video oben sehen.



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen