Testbericht zum Telekonverter TCON-17 von Olympus.

Der Telekonverter TCON-17 erweitert die Brennweite der Kamera um das 1,7 Fache ohne dabei die Öffnung zu verändern.

Eingesetzt wird der Telekonverter bei mir auf der Panasonic Lumix FZ-50 und erweitert dort den Zoombereich auf eine Brennweite von  714 mm. Bei der FZ-50 wird kein Adapter benötigt, so dass der Telekonverter direkt auf das Objektiv geschraubt werden kann. Die Verschraubung wirkt etwas zierlic, hält aber dem Gewicht des Telekonverters locker stand. 

Geliefert wird der Telekonverter in einer schönen Schutzhülle aus Leder und zwei Staubschutzkappen. So kann man ihn immer schön im Rucksach oder der Fototasche mittragen.

Im Anschluss möchte ich ein paar Bilder in etwas komprimierter Auflösung zeigen, die ohne und mit dem Telekonverter T-CON 17 gemacht wurden. Ziel dieser Bilder soll sein, dass man abschätzen kann, wie viel der Telekonverter wirklich vom Zoom her bringt.

Beispiel 1: Astspitzen

- mit Telekonverter

- ohne Telekonverter

Beispiel 2: Folgt in Kürze

 

 



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?