Die Lebensdauer einer Festplatte hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Umgebungstemperatur, Luftfeuchte, Dauer der Benutzung etc.

Im Allgemeinen kann man aber sagen, dass eine Festplatte einen U-förmigen Lebensdauerverlauf hat. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass eine Festplatte kaputt geht zu Beginn der Benutzung sehr hoch ist und mit zunehmender Benutzung abnimmt um dann nach langer Zeit wieder anzusteigen.

Um die Benutzungsdauer eurer Festplatte anzuzeigen, könnt ihr folgendes Programm nutzen: CrystalDiskInfo

Die Benutzung wird in Stunden aufgelistet und wird direkt von der Festplatte gespeichert.



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Besondere Tipps: