Das Samsung Galaxy S5 Mini in der DBT Variante hat nun endlich auch das Android Lollipop Firmware Update 5.1.1 in der Version OK7 erhalten. Zuvor hatte leider nur die Vodafone Version dieses Update erhalten. Das Firmware Update bringt einige neue Funktionen mit sich die unter Android 4.4.2 noch nicht vorhanden waren. Einen allgemeinen Changelog zu Android 5.1.1 findet ihr hier.

Die neue Android Firmware könnt Ihr entweder mittels Samsung Smart Switch und eurem PC herunterladen oder aber direkt über OTA, also per W-Lan. Achtet bitte darauf, dass euer Samsung Galaxy S5 Mini noch ausreichend Akkuleistung zur Verfügung hat. Ansonsten vor dem Updatevorgang unbedingt aufladen.

Das Firmware Update kann auf dem Samsung Galaxy S5 Mini wie folgt angestoßen werden, falls dieses euch noch nicht automatisch angeboten wurde.

Öffnet dazu auf dem Samsung Galaxy S5 Mini: Menü --> Einstellungen --> Geräteinformation --> Software Update --> Aktualisieren
 
Viel Spass mit der neuen Android Firmware für euer Samsung Galaxy S5 Mini in der DBT Version. Solltet Ihr Probleme nach dem Update mit dem gerät haben, dann lest euch unbedingt folgenden Artikel dazu durch.

 



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?