Smartphones haben heutzutage alle möglichen Sensoren verbaut, um dem Nutzer das Leben im Alltag zu vereinfachen. Das Honor Play 4 Pro hat einen Sensor an Board, den es so bislang noch nicht gegeben hat. Einen Infrarotsensor zum Messen der Körpertemperatur.

 

Fieber messen Smartphone

Quelle: Official Honor Weibo Account

Damit ist es also möglich ab sofort mit dem Smartphone Fieber zu messen. Wie XDA-Developers berichtet, wird das Honor Play 4 Pro an Stirn oder Handgelenk gehalten und misst anschließend die Temperatur. Ein Video, wie das Ganze aussehen soll, kann man bei Weibo.cn ansehen:

  • Video - Messen der Temperatur

Man soll aber nicht nur die Körpertemperatur messen können, sondern auch Gegenstände. Die Messzone des Sensors liegt zwischen -20°C und 100°C.

Das Honor Play 4 Pro wird aktuell leider nur in China zum Verkauf angeboten. Ob ein globaler Release stattfinden wird ist noch nicht klar.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

Top 10 GoPro Awards Momente - Nummer 4 ist einfach nur süß!Top 10 GoPro Awards Momente - Nummer 4 ist einfach nur süß!
Der Kamera Hersteller GoPro begeistert immer wieder mit tollen Videos , die...
Samsung Galaxy S10 Oktober Firmware Update TI8 ist da!Samsung Galaxy S10 Oktober Firmware Update TI8 ist da!
Nutzer eines Samsung Galaxy S10 sollten aktuelle mal wieder die...
Huawei Mate 40 Pro - 1200€, viel Technik aber ohne Google DiensteHuawei Mate 40 Pro - 1200€, viel Technik aber ohne Google Dienste
Huawei hat heute die Mate 40 Serie vorgestellt, welche optisch wie auch...
Corona Warn App - Symptome bald direkt eintragenCorona Warn App - Symptome bald direkt eintragen
Bereits mehr als 16 Millionen Nutzer verwenden die Corona Warn App des ...
OneUI 3.0 Beta startet für Samsung Galaxy S20 in DeutschlandOneUI 3.0 Beta startet für Samsung Galaxy S20 in Deutschland
Solltet Ihr ein Samsung Galaxy S20 besitzen und gerne schon einen Blick in...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.