Viele Webseiten basieren auf dem bekannten Content Management System „Joomla“, welches aktuell in der Version 3.9.19 verfügbar ist.

Die nächste große Version auf die viele Nutzer warten wird Joomla 4.0 sein. Das Entwicklungs-Projekt läuft schon seit einiger Zeit und somit werden sich viele Webmaster jetzt schon die Frage stellen:

 

Wann erscheint Joomla 4.0 als Stable Release?

Joomla 4.0

Hierzu wollen wir euch zunächst die Roadmap vorstellen, die offiziell seitens des Joomla Entwicklerteams veröffentlicht wurde:

  • Joomla 4.0.0 Alpha 12                   17 Oktober2019
  • Joomla 4.0.0 Beta 1                       30 Mai 2020
  • Joomla 4.0.0 RC                            Starttermin nicht festgelegt
  • Joomla 4.0.0 Stable                       Starttermin nicht festgelegt

Demnach befindet sich das Projekt gerade in der Betaphase 1 und wartet auf Feedback aus der Community.

Die Dauer bis zur stabilen Version ist schwer abschätzbar, da das Joomla Entwicklerteam auf die Mithilfe der Community und entsprechenden Tests der Software angewiesen ist. So viel kann aber im Moment gesagt werden.

Plan war es Ende 2019 Joomla 3.10 und Joomla 4.0 zu veröffentlichen. Dies wurde aber verworfen, weswegen man zum jetzigen Zeitpunkt bereits einen Verzug im Projekt absehen kann, der wahrscheinlich über ein Jahr dauern wird.

Wir gehen davon aus, dass eine Joomla 4.0 RC Version frühestens am Ende des Jahres veröffentlicht wird und die finale stabile Version Mitte 2021.

Wie aber bereits erwähnt kommt es hier sehr stark auf die Mitarbeit aus der Joomla Community an.

Welche neuen Features sind in Joomla 4.0 integriert?

Joomla 4.0 soll die Arbeit mit dem CMS noch mehr vereinfachen und beinhaltet die folgenden Verbesserungen:

  • Finale Router-Optimierungen.
  • Funktionen zur Verbesserung von SEO.
  • Hypermedia-API (Webservices).
  • Verbesserungen des Installationsprozesses
  • Überarbeiten der Beispieldaten-Installation
  • Mehrsprachige Bearbeitung.
  • Neue Administrator-Vorlage mit minimalen Optionen.

Die größten Verbesserungen werden aber hoffentlich in der Performance spürbar sein. Diese ist aber noch nicht abzuschätzen, da sich das Projekt noch in der Betaphase befindet.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.