Wer das neueste Firmware Update auf seinem Samsung Galaxy S10 installiert hat, der wird vielleicht die Hoffnung haben, dass damit auch die Funktion „Object Eraser“ hinzu gekommen ist. Dabei handelt es sich um eine Bildbearbeitung, die es ohne großen Aufwand möglich macht Personen, die ungewollt auf einem Foto aufgenommen wurden, herauszuschneiden.

 

Firmware Update

Der Object Eraser ist mit OneUi 3.1 auf den Samsung Galaxy S20 und S21 Modellen verfügbar gewesen, weswegen es gut möglich ist, das auch das Samsung Galaxy S10 diese Funktion spendiert bekommt.




Im Moment wurde allerdings mit dem letzten OneUI 3.1 der Object Eraser nicht mit integriert. Ob Samsung dies noch bereitstellen wird, steht noch aus.

Sobald es hierzu weitere Informationen gibt, werden wir euch hier auf Spickipedia darüber berichten.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Samsung Galaxy S10 Android 11 und OneUi 3.0 ist verfügbarSamsung Galaxy S10 Android 11 und OneUi 3.0 ist verfügbar
Endlich ist es soweit: Für das Samsung Galaxy S10 wird das Android 11, One...
Huawei Watch GT 2 Firmware 1.0.11.20 Was ist neu?Huawei Watch GT 2 Firmware 1.0.11.20 Was ist neu?
Viele Nutzer einer Huawei Watch GT 2 erhalten im Moment auf Ihrer...

Aktuelle Fragen