Alle Besitzer eines Samsung Galaxy Note 3 erhalten heute bereits ein Weihnachtsgeschenk. Denn es wird gerade eine neue Firmwareversion von Android Jelly Bean 4.3 für das Samsung Galaxy Note 3 ausgerollt. Die Version MK2 ist für alle Samsung Galaxy Note 3 in der DBT Version verfügbar. DBT sind alle deutschen SMartphones ohne Branding. Das Firmware Update sollte euch bereits in der Statuszeile eures Smartphones angezeigt werden. Ist dies nicht der Fall, müsst Ihr einen Suchlauf nach einem neuen Firmwareupdate unter Android starten.

Dazu öffnet auf eurem Samsung Galaxy Note 3 das Menü und geht dann auf Einstellungen --> Tab "Allgemein" --> Info zu Gerät --> Software Update. In diesem Untermenü müssen Sie nun auf "Aktualisieren" tippen. Anschließend wird ein Suchlauf nach neuen Updates ausgeführt, bei welchem dann das neue Android Jelly Bean 4.3 MK2 Update gefunden werden sollte. Sie können dann die Installation der neuen Firmware starten.

Bedenken Sie, dass bei einem Update über das mobile Datennetz sehr viel Datentraffic benötigt wird. Wir empfehlen deswegen die Aktualisierung entweder über die W-Lan Verbindung oder Samsung Kies durchzuführen.

Viel Spass mit der verbesserten Firmware für euer Samsung Galaxy Note 3.



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?