Wer ein Samsung Galaxy S3 Smartphone besitzt, der wird sich freuen. Denn es steht eine neue Firmware in der Version Android 4.3 Version MK6 für die Aktualisierung bereit. Auf das Firmware Update warten die Samsung Galaxy S3 Besitzer schon seit einiger Zeit, zumal es wegen Problemen auch schon verschoben worden ist. Nun ist es endlich so weit. Die neue Firmware bringt verschiedene neue Funktionen mit sich, die wir für euch hier in einem Changelog zusammengefasst haben.

Changelog Android Jelly Bean 4.3 für das Samsung Galaxy S3:

  • Einstellungen sind jetzt in Reitern/ Tabs unterteilt
  • Sperrbildschirm Shortcuts nicht mehr verfügbar
  • Tastaturlayout hat sich geändert
  • Angezeigte SChriften sind besser lesbar
  • Sound & Shot Funktion wurde der Kamera Firmware hinzugefügt
  • Samsung KNOX wird aktiv. Es ist also kein Root ohne Garantieverlust mehr möglich
  • Apps können nun auf die SD Karte verschoeben werden (App2SD Funktion)

Das Update lohnt sich in jedem Fall, da es einige Verbesserungen, wie das Verschieben von Apps, für das Samsung Galaxy S3 bringt. Allerdings gibt es auch störende Faktoren wie die fehlenden Schnellzugriffe auf dem Lockscreen. Wie wichtig einem diese Funktion ist und ob man deswegen das Update auf Android Jelly Bean 4.3 nicht durchführt, bleibt jedem selbst überlassen.



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen