Wer ein Samsung Galaxy Note 3 von T-Mobile oder O2 besitzt, der darf sich heute auf das neue Android 4.4 KitKat Betriebsystem freuen. Dieses wird nämlich aktuell OTA oder über Samsung Kies an die Besitzer der Smartphones verteilt. Die Benachrichtigung über eine Aktualisierung auf Android KitKat 4.4 sollte bei euch in der Statusleiste erscheinen. Wenn nicht, müsst Ihr selbständig nach der Aktualisierung suchen. Das funktioniert auf dem Samsung Galaxy Note 3 wie folgt:

Öffnet vom Homescreen aus das Menü und dann Einstellungen --> Registerkarte "Allgemein" --> Info zu Gerät --> Software Update --> Aktualisieren

Sobald Sie auf den Aktualisieren-Button getippt haben, beginnt Ihr Samsung Galaxy Note 3 nach neuen Firmware Updates zu suchen. Wenn Sie nun ein Smartphone von T-Mobile oder O2 besitzen, dann wird Ihnen die jeweilige Firmware Version von Android KitKat 4.4 zum Download angeboten. Das Update können Sie nun entweder OTA, also per W-Lan, oder aber über Samsung Kies durchführen.

Wir wünschen euch viel Spass mit dem neuen Android KitKat 4.4 auf eurem Samsung Galaxy Note 3 und der verbesserten Performance sowie längeren Akkulaufzeit.



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen